Wir stiften Hilfe.
Im Achental.

Wir wollen hilfs- und unterstützungsbedürftigen, jungen und alten Menschen, Familien, Kranken und Schwachen mit den ihr zur Verfügung stehenden Möglichkeiten helfen, ohne Anshen der Person, Konfession oder Rasse –das ist der Leitgedanke der Stiftung Diakonie im Achental.

Hier auf dieser Startseite finden Sie im Anschluss einige Berichte über verschiedene Aktivitäten unserer Initiative. Stiftungsfeste, Candellight-Dinner(s) und Förderertreffen dienen zur Information, aber auch zur Motivation vieler Menschen, die uns mit ihren Spenden in die Lage versetzen, diakonische Arbeit finanziell zu unterstützen. –  Die Bilder rechts sind „anklickbar“ und mit Kommentar versehen. – In der […]
9. Stiftungsfest der Stiftung „Diakonie im Achental“ Am Freitag, den 23.11.12, fand das 9. Stiftungsfest der Stiftung „Diakonie im Achental“ im Gemeindehaus der evangelischen Kirchengemeinde statt und hier einige Zeilen aus den „aktuellen Informationen 2013″ des Freundeskreises Diakonie“:  Auch das 9. Stiftungsfest setzte einen kulturellen Akzent. Das Leben „von unserm Kini“ war Inhalt des Vortrages von Frau […]
Zu einer „Lustigen Lesung“ hatte die Stiftung Diakonie im Achental in die Erlöser-Kirche in Marquartstein eingeladen. Und in der Tat hielt heiteres Lachen die vielen Zuhörerinnen und Zuhörer über zwei Stunden in guter Laune, als Gustl Lex aus Grabenstätt und Dr. Ulrich Patzschke aus Bernau auf ihrem Streifzug durch die humoristische Literatur unterwegs waren. Die […]
Ein Hüter der Gerechtigkeit – aus dem OVB: Einen kulturellen Glanzpunkt setzten die Verantwortlichen der Diakonie im Achental anlässlich des vierten Stiftungsfestes: In der voll besetzten evangelischen Erlöserkirche begab sich Siegi Götze, musikalisch begleitet von der Mojer Stubnmusi, auf die Suche nach den Spuren, die der große bayerische Dichter Ludwig Thoma hinterlassen hat. Der Vorsitzende […]
Ausstellung mit expressiven Skulpturen von Andreas Kuhnlein Das Traunsteiner Tagblatt schrieb: Stiftung Diakonie Achental zog eine positive Zwischenbilanz Marquartstein. „Es ist selten, dass in einer Kirche eine Ausstellung installiert wird, eine Ausstellung die Nächstenliebe, die Diakonie greifbar macht“. Das sagte Hans-Jürgen Rippler, Stiftungsvorstand der Stiftung Diakonie Achental, anlässlich des dritten Stiftungsfestes, verbunden mit einer Ausstellung […]
Der stellvertretende Dekan Pfarrer Hans-Georg Bredull überreicht als Höhepunkt des zweiten Stiftungsfestes die Anerkennungsurkunde des Landesbischofs. Unsere „Stiftung Diakonie im Achental“ , bisher eine nicht rechtsfähige Stiftung der Kirchengemeinde, wurde, wie der Kirchenvorstand beschlossen hat, in eine selbstständige Stiftung umgewandelt. Wir haben beim Stiftungsbeauftragten, Hans-Jürgen Rippler nachgefragt: Redaktion: Warum wurde dieser Schritt gerade jetzt gemacht? […]
Aus dem Traunsteiner Tagblatt Marquartstein. Es ist selten, dass in einer Kirche eine Ausstellung installiert wird, eine Ausstellung die Nächstenliebe, die Diakonie greifbar macht. Das sagte Hans-Jürgen Rippler, Stiftungsvorstand der Stiftung Diakonie Achental, anlässlich des dritten Stiftungsfestes, verbunden mit einer Ausstellung von Andreas Kuhnlein aus Unterwössen. Sigrid Meier rundete mit ihrem Harfespiel den Festakt ab. Die […]
Bei uns in Marquartstein bereits umgesetzt: „Kirche und Diakonie sollen mehr zusammenarbeiten. Finanzielle Unterstützung durch Gemeinden reicht nicht.“
Ein kulinarischer Höhepunkt: Rehmedaillon au point, zart und saftig. Deftiges Wildgoulasch aus der Terrine. Köstlicher Rehbraten in Wacholderrahm. Das alles klingt nach einem Auszug aus einer Speisekarte eines Nobel – Restaurants. Aber weit gefehlt. So ein feines Wildgericht habe ich im Restaurant noch nie gegessen, sagt selbst ein Kenner. Nicht nur er war beeindruckt vom Benefizessen […]
Geht jemand stiften, ist er seit Jahrhunderten erstaunlicher Weise meist durch vier Grundtugenden ausgezeichnet: Stifterinnen und Stifter gestalten Wirklichkeiten und Wirkungen weit über das eigene Leben hinaus und unabhängig von der eigenen Person, aber nach dem eigenen Willen, zum Wohle der Gesellschaft und bestimmter, als wichtig und richtig erkannter Aufgaben. So bringt die Stiftung wie […]
Spenden

Ihr Ansprechpartner

Volkmar Döring

Volkmar Döring
Telefon: 08641-694035
E-Mail: volkmar.doering@stiftung-dia.de